FFSH #4: Dezember 18

Die ersten Schneeflocken sind gefallen und wir haben Dezember. Vom 27. – 30.12.18 findet in Leipzig der 35C3 (35. Chaos Communication Congress) statt, es gibt wieder viele interessante Vorträge und auch den einen oder anderen Freifunker kann man hier antreffen. Wer nicht nach Leipzig kann oder kein Ticket bekommen konnte, der kann sich Livestreams und Aufzeichnungen ansehen. Wenn Du eine Empfehlung hast, dann schreibe doch einen Kommentar oder erwähne uns in einem toot.

Firmware,
Gemeinnützigkeit und Verein

Dieses Jahr wird es keine neue Firmware für den stable Kanal geben seit der letzten Veröffentlichung sind zwar bereits drei neue Versionen von Gluon erschienen ich habe mich aber dazu entschieden das Update auf Anfang Januar zu verschieben. Voraussichtlich werden dann alle Knoten 2018.1.4 erhalten.

Bezüglich der Gemeinnützigkeit von Freifunk gibt es noch keine Neuigkeiten.

Freifunk Südholstein ist aktuell kein eingetragener Verein, es gibt aber durchaus Interesse einen zu gründen. Dafür brauchen wir Unterstützer und Koordinatoren, wenn du Interesse hast bei einer Gründung mitzuwirken dann schreibe doch eine E-Mail an: verein@freifunk-suedholstein.de

Treffen: Dezember 18

Das Treffen fand diesen Monat wieder in Reinbek im Vintage Cafe statt.
Das beherrschende Thema war diesmal die Situation in den Flüchtlingsunterkünften. Dort sind zu Beginn dieses Monats alle Knoten offline gegangen. Ursache hierfür ist die Kündigung der Internetzugänge.

Ab dem 1. Januar wird die Betreuung der Flüchtlinge von der Stadt übernommen. Die AWO ist nicht länger zuständig. Dies beruht auf einer Entscheidung der Stadtverordnetenversammlung und des zuständigen Ausschusses.

Der Übergang klappt aber bereits jetzt nicht ohne Probleme und daher sind die Unterkünfte nun ohne WLAN. Wir waren uns einig, dass dies ein mangelhafter Zustand ist. Es ist auch nicht absehbar wie lange die Unterkünfte nun ohne Internet auskommen müssen. Dies hätte durch eine bessere Planung und eine Absprache mit den Beteiligten verhindert werden können.

Abschließend wünsche ich euch einen schönen 4. Advent, angenehme Feiertage und ein gutes neues Jahr. Ich melde mich spätestens ende Januar wieder.

Spread the love